We've updated our Terms of Use. You can review the changes here.

WürgeEngel

by Das Letzte Lager

/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    "Das Letze Lager" are dedicated to German death metal with catchyness factor. The 9 songs bring a dark and heavy atmosphere in addition to powerful hardness. The album "WürgeEngel" is available as a digipack with an artistic 12-page booklet or digitally from 17.06.2022.
    The songs were recorded in the Sterbebett Studio in Hamburg and mixed and mastered by Andreas Libera from the Doom Room. For the booklet, the artist Gilbert Miranda from Costa Rica was requested, who not only made a hand-drawn old school cover, but also a 12-page booklet in which there is a hand-drawn illustration for each of the expressive songs.

    Includes unlimited streaming of WürgeEngel via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €10 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €7 EUR  or more

     

1.
No Lyrics
2.
Krankheit Mensch Strophe: Sieh, wie die Welt zusammenbricht. Sieh, was von der Würde übrig ist. In der Menge ein Kind, das schreit. Euer Dasein überzieht sich mit Leid. Refrain: Flüsse aus Blut Tod oder Leben Schwarze Lunge Krankheit Mensch Strophe: Sieh, wie die Welt nun erstickt. Sieh, was von dem Menschsein bleibt. In der Menge eine hungernde Hure. Euer Freisein unterbleibt. Refrain: Flüsse aus Blut Tod oder Leben Schwarze Lunge Krankheit Mensch Krankheit Mensch .....
3.
Vater 03:58
Vater (für Birla) Strophe: Verlorene Orte und das verlorene Ich. Hier riecht es nach Fleisch, nach Nelken und Sterblichkeit. Es riecht nach Sommer und Formaldehyd. In das Leben gedroschen und dann wieder zurück, wieder zurück. Refrain: Nein! Nein! Strophe: Ich habe Sehnsucht, danach dich zu lieben. Ich kann dich im Fehlen fühlen, ich kann nicht vergeben. In meinen Träumen, da gehst du nieder .... In das Leben gedroschen, immer wieder und wieder, wieder .... Refrain: Nein! Nein! In meinen Träumen, da gehst du nieder .... In das Leben gedroschen, immer wieder und wieder .... Immer wieder ...... Immer wieder ......
4.
Entmenschlicht Strophe: Mein Innerstes tot, begraben durch fremde Hände. Entmenschlicht (und) verroht, die Geschöpfe, die Gestalten. Refrain: In meinen Venen, da tobt ein Sturm. Das Leben neu erfunden und neu geboren. In meiner Sehnsucht, da liegt der Sinn. Dein Leben nichts mehr wert, dein Leben geht dahin. Strophe: Du findest den Tod. Begraben durch meine Hände. Verängstigt (und) bedroht, die Geschöpfe, die Gestalten. In meinen Venen, da tobt ein Sturm Das Leben neu erfunden und neu geboren.... Refrain: In meinen Venen, da tobt ein Sturm. Das Leben neu erfunden und neu geboren. In meiner Sehnsucht, da liegt der Sinn. Dein Leben nichts mehr wert, dein Leben geht dahin. Dein Leben geht dahin .....
5.
Auserkoren 05:46
Auserkoren (für Arvid) Strophe: Du hast mich auserkoren, um mit mir zu sein. In meinen Adern, meinem Blut, wir sind vereint. Ich bete zu den Göttern, um bei dir zu sein. Du bist das Blut, das fließt, bist rot und rein. Refrain: Für immer und immer wirst du bei mir sein. Mein Licht an diesem dunklen Ort. Für immer und immer werden wir sein. In dieser hässlichen, schmutzigen Welt. Strophe: Du bist mein Fleisch und Blut, wir sind eins. In meinem Körper, meiner Seele, wir sind vereint. Ich rufe das Schicksal an, um bei dir zu sein. Du bist das Fleisch, das in mir brennt, bist roh und rein. Refrain: Für immer und immer wirst du bei mir sein. Mein Licht an diesem dunklen Ort. Für immer und immer werden wir sein. In dieser hässlichen, schmutzigen Welt. In dieser hässlichen, schmutzigen Welt. (4x) Fleisch, Körper, Seele, Blut ....
6.
Freier Wille 05:13
Freier Wille Strophe: Das höchste Gut geraubt und die Freiheit dir genommen. Mensch sein, ich nein! Es biegt und bricht, es zerbricht... zerbricht. Refrain: Das Leben - die Angst Das Leben - es verstummt Das Leben - aufgerieben Das Leben - zurecht verstummt Strophe: Dein Wille nicht gehört und die Zukunft dir genommen. Mensch sein, ich nein! Es biegt und bricht, es zerbricht... zerbricht. Refrain: Das Leben - die Angst Das Leben - es verstummt Das Leben - aufgerieben Das Leben - zurecht verstummt
7.
Ferge 05:04
Ferge Strophe: Silber unter meiner Zunge. In meinem Leib der kalter Stahl. Der Schiffer blass und krumm gebogen. Das Leben verblasst in Schmerz und Qual. Refrain: Löse die Arme, versinke im Fluss. Eine Umarmung, ein kalter Kuss. Die letzte Reise, jetzt ohne Wahl. Das Leben erlischt in Schmerz und Qual. Strophe: Das Ruder schlägt im Takt der See. Der Ferge stöhnt ein letztes Mal. Den Obolus zu seinen Händen. Die letzte Reise ohne Wahl. Ohne Wahl ... Refrain: Löse die Arme, versinke im Fluss. Eine Umarmung, ein kalter Kuss. Die letzte Reise, jetzt ohne Wahl. Das Leben erlischt in Schmerz und Qual.
8.
Die Krone 02:57
Die Krone Strophe: Die Welt erstickt in Asche gehüllt. Die Krone gefallen, zerfallen der Mensch, das Wir. Die Knochen gebrochen, Vergangenheit geleugnet. Die Krone gefallen, zerfallen der Mensch, das Wir. Refrain: Die Hexen müssen wieder brennen und die Unschuld kniet am Grab. Strophe: Die Zukunft erstickt. In Asche gebombt. Blind für die Wahrheit, zerfallen der Mensch, das Wir. Die Knie gebrochen. Vergangenheit geleugnet. Die Krone gefallen, zerfallen der Mensch, das Wir. Refrain: Die Hexen müssen wieder brennen und die Unschuld kniet am Grab.
9.
In den Bäumen Strophe: Sie hing in den Bäumen. Die Farbe recht fahl. Die Wirbel gebrochen, das Haar strähnig und schmal. Refrain: Sie folgte ihrer Liebe. Die Marter bis zum Schluss. Unter ihrem Herzen ... das Leben, die Not. Sie folgte ihrer Liebe. Das Drangsal bis zum Schluss. Unter ihrem Herzen ... die Wärme, der Wunsch. Strophe: Der Körper in Starre gegossen. Die Knöchel sind weiß. Das Ende der Schönheit erbrochen. Der Tod ist der Preis. Refrain: Sie folgte ihrer Liebe. Die Marter bis zum Schluss. Unter ihrem Herzen ... das Leben, die Not. Sie folgte ihrer Liebe. Das Drangsal bis zum Schluss. Unter ihrem Herzen ... die Wärme, der Wunsch.

credits

released June 17, 2022

Komponisten: Frost, InXen
Texte: Frost

license

all rights reserved

tags

about

Das Letzte Lager Hamburg, Germany

Die Death-Metal-Band "Das Letzte Lager" verbindet auf dem Debütalbum "WürgeEngel" Eingängigkeit mit druckvoller Härte und schwerer Atmosphäre.

contact / help

Contact Das Letzte Lager

Streaming and
Download help

Report this album or account

If you like Das Letzte Lager, you may also like: